• Teodora Frank

Wie wirkt sich CBD auf die Libido aus - Intim? Print im! - NEU! hanfexpert Wochenendblogserie...

Studien zeigen, dass die Endocannabinoidkonzentration im Körper eine wichtige Rolle bei der Erregung spielt. Und Endocannabinoidrezeptoren sind in vielen Bereichen des Körpers, die mit Fortpflanzung, sexuellem Vergnügen und Verlangen verbunden sind, besonders dicht, einschliesslich der Nebennieren, der Gonaden (Eierstöcke und Hoden) und anderer Teile des Fortpflanzungssystems sowie in den meisten Teilen des Gehirns beteiligt an der Libido, einschliesslich des Hypothalamus und des Hippocampus. Reden wir darüber? Oh ja!


Ein sensibles Thema für viele. Wir erhielten E-Mails von einigen unserer Website-Besucherinnen-Besucher, die mehr darüber erfahren wollen, ob die CBD ihr Intimleben beeinflussen könnte. Wir machen nicht den Fehler, das Thema nicht zu beantworten. Gegenteil! Vielmehr starten wir unsere neue Hanfexpert Wochenendblogserie, die:


Printim


Die Besessenheit unserer Kultur von Leistung und Zielstrebigkeit - ganz zu schweigen von dem verbleibenden Puritanismus, der Sex in einer eigenen Kategorie hält - kann uns vergessen lassen, dass Sexualität ein wichtiger Teil des Wohlbefindens ist. Es ist nicht nur eine Sache, die uns passiert. Sex kann eine wesentliche Art sein, wie wir uns ausdrücken, uns mit unseren Partnern verbinden und Freude an Körper und Geist haben - und Verlangen und Libido sind dafür unerlässlich.


Sex und das Endocannabinoid-System


Wir haben viel über das Endocannabinoidsystem gesprochen. Wer könnte uns die Schuld geben? Es ist ein faszinierendes Thema - ein Netzwerk von Enzymen, Rezeptoren und biologischen Pfaden, das viele wichtige Prozesse in unserem Körper moduliert, von Stimmung über Energie und körperliche Empfindung bis hin zur Wahrnehmung von Schmerz, von denen viele einen direkten Einfluss auf das sexuelle Verlangen haben.


Kurz gesagt, unsere Körper produziert Chemikalien, sogenannte Endocannabinoide, die den Phytocannabinoiden wie CBD und CBG, die in Pflanzen vorkommen, stark ähneln. Diese körpereigenen Substanzen sind für unsere allgemeine Gesundheit von entscheidender Bedeutung.


Wo kommt also CBD ins Spiel?


Es wurde gezeigt, dass CBD die Produktion der Endocannabinoide erhöht, die unser Körper bereits herstellt. Wissenschaftler glauben, dass dies eine wichtige Rolle für einen gesunden Sexualtrieb spielt. CBD verhindert auch die Überproduktion von Endocannabinoiden und trägt so zu einem glückseligen Gleichgewicht bei.


Wie wirkt sich CBD auf die Libido aus?


Um zu verstehen, wie CBD unserem Sexualleben helfen kann, gehen wir zurück und schauen wir, wie Forscher glauben, dass CBD auf den Körper wirkt.


In unserem Körper befinden sich winzige Rezeptoren, die Teil eines ganzen Systems sind, das Wissenschaftler als Endocannabinoidsystem (ECS) bezeichnen. Stellen wir uns diese Rezeptoren als die Schlösser vor, die der Schlüssel - in diesem Fall CBD - aktivieren kann.


CBD „entsperrt“ sie zwar nicht direkt, kann jedoch eine Reihe von Reaktionen im Körper auslösen, die das System stimulieren. Durch die indirekte Aktivierung von CBD reagiert der Körper auf verschiedene Weise, unter anderem als entzündungshemmendes und krampflösendes Mittel.


Wenn wir eingeschaltet sind, können unsere Gesichter rot werden. Das erektile Gewebe in unseren Genitalien wird fest und geschwollen, und wir fühlen uns überall warm. Die Schleimhäute in der Vulva und Vagina beginnen eine natürliche Schmierung zu erzeugen. Wir könnten sogar anfangen, ein wenig zu schwitzen. Es fühlt sich erstaunlich an - und alles wird durch Vasodilatation verursacht, die Art und Weise, wie sich unsere Blutgefässe manchmal ausdehnen, um kritischen Geweben mehr Sauerstoff zuzuführen.


CBD fördert die Vasodilatation, insbesondere wenn es als topisches Mittel angewendet wird. Es fördert die Durchblutung der Genitalien, erhöht die Empfindlichkeit und verbessert die natürliche Schmierung. Dies ist nichts, was CBD uns antut. Es ist etwas, was unser Körper bereits tut und das CBD erleichtern kann.


Wenn der Geist willens ist, es dem Körper aber schwer fällt, mitzuhalten, ist manchmal nur ein kleiner Schubs in die richtige Richtung erforderlich, damit Sie heiss und nervös werden.


Die Suche nach einem wahren Aphrodisiakum


Menschen suchen gerne einfache Lösungen, auch für komplizierte Probleme. Probleme hast? Nimm eine Pille! Dies hat zu erstaunlichen Innovationen geführt, aber es ist nicht immer der beste Weg, sich Gesundheit und Wohlbefinden zu nähern (wobei sexuelle Intimität ein wesentlicher Bestandteil ist). Die Systeme unseres Körpers sind kompliziert und miteinander verbunden, und der menschliche Sexualtrieb ist es besonders. Es lebt sowohl im Körper als auch im Geist und kann daher von vielen Faktoren beeinflusst werden, von Stress über Schmerzen und Stimmung bis hin zu hormonellen Ungleichgewichten. Dies mag der Grund sein, warum es kein Aphrodisiakum mit magischen Kugeln gibt - obwohl die Menschen seit Jahrtausenden nach einem suchen!


Das Einschalten eines Liebhabers ist nicht wie das Einschalten eines Wasserhahns. Es gibt keinen Zaubertrank, den wir jemandem geben oder selbst nehmen können, der automatisch zu einem überwältigenden Verlangen führt. Die Steigerung der Libido erfordert einen ganzheitlichen, integrierten Ansatz.


Deshalb kann CBD, das das menschliche System in vielerlei Hinsicht beeinflusst, eine wichtige Ergänzung Ihres Intimleben sein.

Sexuelle Intimität ist keine Aufgabe oder ein Massstab, den man erreichen kann. Es ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Verbindung mit der weisen, wilden Natur, und wie auch immer wir es erreichen, wir sollten uns gut daran erinnern, dass es, egal was passiert, immer uns gehört, auch wenn es ein wenig Pflege braucht - von Zeit zu Zeit - mit Geduld, Sanftmut und einigen sorgfältig ausgewählten Werkzeugen!


Hier unser..


Printim-Tipp:


Ein paar Tropfen (2-4) CANNAD'ORA Breitspektrum 20% CBD-Öl Tropfen mit Wild Berries Terpene diesmal zur äusserlichen Anwendung. Wir empfehlen nur die THC-freies Breitspektrum Tropfen. Jetzt um unser PRINTIM Wochenendblogserie zu feiern geben wir 20% Wochenend-Rabatt dazu!






Nächste Woche im Pintim: Wenn Sex weh tut

Schööns Wuchenänd Zamä!

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen