CBG gegen Infektionen und Schlafstörungen- hanfexpert Tipps...

Wir alle wissen, dass CBD das Werbegesicht von Cannabinoiden ist. Cannabidiol, das als die wirksamste Verbindung in der Cannabis-Chemie gilt, hat einen Punkt der Popularität erreicht, an dem es absichtlich konsumiert, isoliert und als eigenständiges Produkt verkauft wird. Aber nur wenige wissen, dass diesem goldenen Kind von einem Vollblutpferd geholfen wird erwachsen zu werden. Und das sogar mit einer erstaunlich starken Kraft.


Dieses Vollblutpferd ist das fantastische CBG


Als Teil des ökologischen Kreislaufs muss Cannabis natürliche und innovative Mittel einsetzen, um eindringende Krankheitserreger überleben zu können und zur Stimulation des Wachstums. Glücklicherweise wird CBG, eine der ersten Cannabinoidverbindungen, von jungen Cannabispflanzen produziert und schützt die Pflanze vor Bakterien und Pilzen.

Wir haben uns gefragt ob es möglich ist, dass diese natürliche, antibakterielle Innovation genutzt werden kann, um die Lebensqualität bei Menschen zu verbessern?

Neue und aufregende Informationen darüber, ob CBG in der Lage ist Infektionserreger einschliesslich „Superbugs“ wie MRSA zu bekämpfen, unterstützen diese Idee zweifellos.

Neue Studien legen nahe, dass CBG bei der Bekämpfung von Staphylococcus aureus (MRSA), einem besonders resistenten „Superbug“, wirksam sein kann. Diese Qualität kann die gleiche sein wie die verschreibungspflichtigen Antibiotika, die als letztes Mittel eingesetzt werden, ohne die bekannten Nebenwirkungen dieser kniffligen antibakteriellen Medikamente.

Cannabispflanzen entwickelten CBG wahrscheinlich als antibakterielles und antimykotisches Mittel, um das Pflanzenwachstum über Jahrtausende zu fördern. Wir fangen erst jetzt an, die Ergebnisse unserer modernen Forschung zu sammeln und zu verstehen, dass dieser Pflanzenmechanismus für unsere eigenen Säugetiersysteme nützlich sein kann. Dieser veterinärmedizinische Übergang ist eine aufregende Neuentdeckung von der alle profitieren werden, da neue Forschungsergebnisse den Zusammenhang zwischen Cannabinoiden und bakteriellen Infektionen beleuchten.

Cannad'ora CBG



Spuren von CBG finden sich in vielen Vollspektrum CBD Produkten, wie in unseren CBD-Vollspektrum und Breitspektrum Ölen auch. Allerdings nicht in einer so konzentrierten Form wie in unseren Cannad’ora CBG-Extrakt, das wir mit anderen Cannabinoiden zu einem perfekten Ergebnisse geformt haben.

Die Cannad'ora CBG 5% Öltinktur enthält zusätzlich 0.5% CBD Konzentrat. All dies ist verdünnt mit pflanzlichem MCT-Öl, was auch für seine fantastische Heilwirkung bekannt ist.

Ein echtes Wohlbefinden für Körper und Seele.


Wie verhält es sich beim Schutz vor dem Coronavirus?


Wir wissen es nicht genau. Es gibt ja auch noch nicht ein sicheres Medikament gegen Covid-19. Wir haben aber nicht nur die Hoffnung sondern wir sind fest davon überzeugt, dass sich auch etwas mit CBD entwickeln wird im Kampf um das Virus.


Was ist mit CBG und Schlafstörung?


CBG Öl kann sehr gut auch bei schlafproblemen helfen! Es gibt sogar Menschen wer nicht auf CBD, sondern auf CBG schwören!

Das Leben ist soeben färbig :)

"Ich habe schon lange CBD verwendet für verschiedene Probleme. Zum Schlafen hilft mir aber CBG am besten. Weniger Tropfen am Abend reichen mir da vollkommen!" - Jemand schreibt, wer dank CBG erholsame Nächte hat.

Mit CBD oder mit CBG für eine erholsame Nachtruhe oder sogar gegen Bakterien und Viren?


Machen Sie Ihr eigenes „Verteidigungspaket“.


Neben Vitaminen, Kurkuma und Knoblauch sind CBD-Öle schon lange in unserem Päckli. Die Pandemie hat uns dazu inspiriert, das Talent von CBG im Kampf gegen Infektionen ins Rampenlicht zu rücken und jedem die Möglichkeit zu geben, CBG in konzentrierter Form als Soldaten in sein eigenes Verteidigungspaket aufzunehmen.

Wir hoffen, dass wir damit Ihnen auch helfen können.


Unser top Tipp: Cannad'ora CBG-Öl


79 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen