Suche
  • Pat Lerch

Die Börse spielt ganz klar die Biden Karte hanfexpert News

Wir leben in einer Zeit, in der die Wahrheit durch alle Arten von Verschwörungstheorien verdeckt werden kann. Verführerische Nachrichten, die Vorurteilen entsprechen, können entweder offensichtlich oder heimtückisch falsch sein. Während ich dies unmittelbar nach den Wahlen 2020 schreibe, weisen politische Kandidaten und linke sowie aber auch rechte Parteien auf die Gefahren von Fehlinformationen hin. In einer erfrischenden Wendung häufen sich jedoch immer wieder entscheidende Wahlsiege für einen Gewinner, der weitaus mehr Verschwörungstheorien durchgemacht hat als jeder Kandidat oder jede politische Partei.


Dieser unbestrittene Gewinner ist Cannabis!


Der legale Konsum von Cannabis nimmt weltweit zu, immer mehr Staaten lockern die gesetzlichen Rahmenbedingungen. 2014 hatte Uruguay als weltweit erster Staat den Anbau und Verkauf von Cannabis erlaubt. Im Oktober 2018 folgte Kanada als erstes G7-Land. Seitdem dürfen Volljährige in Kanada Cannabis in Form von Blüten, Öl, Samen und Pflanzen kaufen, bei sich haben und konsumieren. Seit Oktober 2019 sind in Kanada nun auch Lebensmittel mit Cannabiszusätzen wie Kekse oder Getränke legal (Cannabis 2.0). Branchenexperten erwarten hier ein noch deutlich höheres Marktpotenzial als bei traditionellen Produkten.

„Wir gehen davon aus, dass die Entkriminalisierung unter Biden und einer Vizepräsidentin Kamala Harris vorangetrieben wird", schrieben die Experten des Analysehauses Sentieo. Harris hatte angekündigt, dass die Demokraten sich für eine Entkriminalisierung auf nationaler Ebene einsetzen.


Die Börse spielt ganz klar die Biden Karte.


Der Demokratische Herausforderer, der kurz davor ist, die Wahl zu gewinnen, steht für eine Entkriminalisierung und damit Legalisierung der Cannabis-Branche. Das bedeutet riesiges Umsatzwachstum.


Wir haben keine konkreten Tipps betreffend der Aktien. Wir müssen dort einen anderen Experten auswählen. Die Nachrichten sind jedoch in jeder Hinsicht interessant. Was uns am meisten aufregt (natürlich positiv) ist, dass Cannabis im Labyrinth der medizinischen Forschung endlich einen stabileren Weg einschlagen kann.

Ich wünsche allen einen schönen Tag und noch mehr gute Nachrichten!

15 Ansichten0 Kommentare

Unternehmen:

JorwellSwiss GmbH
Rossmarktplatz 1
CH - 4500 Solothurn

info@hanfexpert.ch

www.hanfexpert.ch

 

IBAN: CH18 0079 0016 5934 9028 2
BIC/SWIFT: KBBECH22

  • Facebook

Adresse Kiosk Solothurn:

Rossmarktplatz 1

CH - 4500 Solothurn

Tel. +41 76 215 82 75

Öffnungszeiten:

Montag      
Dienstag      
Mittwoch     
Donnerstag  
Freitag          
Samstag   

12.00-18.30 Uhr
10:00-18.30 Uhr
10:00-18.30 Uhr
10:00-19.00 Uhr
10:00-18.30 Uhr
10:00-16.00 Uhr
0