Suche
  • Teodora Frank

CANNAD'ORA beim RLS Syndrom hanfexpert Tipps

Es pulsiert? Es zieht? Dies ist natürlich der Zeitpunkt, an dem du dich endlich entspannen und schlafen möchtest?

Das Restless Legs Syndrom (RLS) ist ein unerwarteter Gast, der nicht einmal einfach so schnell nachhause geschickt werden kann.

Das pochende, ziehende oder kriechende Gefühl des Restless Legs Syndroms (RLS) kann sehr unangenehm sein.

Diese unangenehmen Gefühle und der Drang, die Beine zu bewegen, werden oft durch eine Entspannungsphase des Körpers ausgelöst. Oftmals sind es nicht nur die Beine, manche Menschen spüren die unruhigen Empfindungen auch an anderen Körperstellen wie zum Beispiel in den Armen oder am Rücken.


Die genaue Ursache des Restless-Legs-Syndroms ist noch nicht bekannt. Es gibt Hypothesen, dass die Dopamin-Homöostase des Gehirns gestört ist, welche die Muskelkontrolle beeinflusst. Natürlich gibt es Bedingungen und Risikofaktoren, die die Wahrscheinlichkeit des Auftretens des Syndroms erhöhen.

Ein Teil der Krankheit ist auf den genetischen Ursprung zurück zu führen und kann auch über mehrere Generationen vererbt werden.

Was auch immer hinter dem Restless Legs Syndrom steckt, die Folgen sind Müdigkeit am Tag, Schläfrigkeit, verminderte tägliche Leistung, Aufmerksamkeits- und Gedächtnisprobleme und verminderte Konzentrationsfähigkeit. Eins ist ziemlich sicher: alle wollen dies heilen.

Es gibt definitiv Medikamente, die diese Symptome bereits lindern können, aber viele von ihnen haben erhebliche Nebenwirkungen.

Ich suchte für mein Schatz nach natürlichen Heilmitteln. Also traf ich Cannabis mit Magnesium und Eisen. Hier sind die heutigen


hanfeXpert.ch-Tipps:


Cannabidiol (CBD) für unruhige Beine

CBD (Cannabidiol) wird als Schlüsselkomponente von Cannabis für RLS vermutet. - Ein israelisches Unternehmen untersucht CBD zur Behandlung des Restless-Legs-Syndroms.

 

Natürlich kannst du das Informationsarchiv des Internets selbst durchsuchen und die relevanten Forschungsberichte lesen. Wir haben dies auch getan.

Eines der erstaunlichsten Dinge an Cannabis als Heilmittel ist, dass in der Forschung kaum von Nebenwirkungen berichtet wurde. Darüber hinaus haben wir nur positive Erfahrungen im Internet gelesen und über dessen Wirksamkeit bei Patienten mit dem RLS-Syndrom.

Worauf hätten wir warten sollen?


Mit meinem Liebsten haben wir also mit der Cannabisbehandlung begonnen.


CBD hat eine starke muskelrelaxierende und nervenberuhigende Wirkungen, die die Beschwerden unruhiger Beine wirklich lindern können. Und genau wie Eisen und Magnesium kann CBD oral eingenommen oder topisch auf die Beine aufgetragen werden.


Unser top Tipp Mix: CANNAD’ORA Breitspektrum CBD-Öl mit Wild Berries Geschmack


& CANNAD’ORA CBD-Balsam & CANNAD’ORA-Lotion



 

Magnesium für unruhige Beine

Magnesium ist ein weiteres nützliches Mineral, das gegen RLS- Symptome helfen kann. Magnesium fördert die Muskelentspannung und lindert gereizte Nervenenden.

 


Eisen für unruhige Beine

Wir wissen, dass unruhige Beine durch niedrigen Gehalte an chemischem Dopamin im Gehirn verursacht werden. Viele der verschreibungspflichtigen Behandlungen für RLS erhöhen den Dopaminspiegel. Das Eisen spielt eine Schlüsselrolle bei der Produktion von Dopamin, daher können niedrige Eisenwerte im Gehirn zu einem niedrigen Dopaminspiegel und somit zu unruhigen Beinen führen.

Um die Eisenaufnahme optimieren zu können, nehmen Sie Eisen nicht mit Kaffee, Tee oder Kalziumpräparaten gemeinsam ein. Die Eisenaufnahme wird dadurch nachweislich beeinträchtigt.

Probieren Sie es aus !


Der Schlaf lohnt sich.



39 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Unternehmen:

JorwellSwiss GmbH
Rossmarktplatz 1
CH - 4500 Solothurn

info@hanfexpert.ch

www.hanfexpert.ch

 

IBAN: CH18 0079 0016 5934 9028 2
BIC/SWIFT: KBBECH22

  • Facebook

Adresse Kiosk Solothurn:

Rossmarktplatz 1

CH - 4500 Solothurn

Tel. +41 76 215 82 75

Öffnungszeiten:

Montag      
Dienstag      
Mittwoch     
Donnerstag  
Freitag          
Samstag   

12.00-18.30 Uhr
10:00-18.30 Uhr
10:00-18.30 Uhr
10:00-19.00 Uhr
10:00-18.30 Uhr
10:00-16.00 Uhr
0